Presse

Platzhalter durchsichtig

Skinny Bitch DJane Team zu Gast beim
Female.Diversity Podcast

Hörbar auf Spotify

Podcast vom 05.10.2021

Ella Stracciatella mit Oberbürgermeister Martin Horn und Kulturschaffendenlegende Markus Schillberg

Ella Stracciatella als Moderatorin und DJane
beim CSD Freiburg 2021

hier zu sehen mit Oberbürgermeister Martin Horn und Kulturschaffendenlegende Markus Schillberg (Fotocredit Shoutout to Markus!)

Artikel vom 22.07.2021

Kulturjoker Interview "5 Fragen an... Ella Stracciatella"

Released on Instagram on 14.05.2021

KULTUR JOKER

Kultur- und Veranstaltungsmagazin.

Für Freiburg und die Region. Seit 1989.

www.kulturjoker.de/impressum


https://www.instagram.com/tv/CO2405YKJkk/

Als DJane, Moderatorin und Veranstalterin kennt @ella_stracciatella die Freiburger Kulturszene wie ihre Westentasche. Als Teil vom @skinnybitchdjaneteam spielt sie, außerhalb der Pandemie-Zeiten, im @thegreatraengtengteng und begeistert ihr Publikum mit feinster Musik, von Indiesound bis Disco-Träsh. Ella ist außerdem Gründerin des Female & Non-Binare Artist Netzwerk @locartista, eine Initiative zur Förderung der Sichtbarkeit weiblicher und nicht-binärer Künstler*innen in Freiburg. Was sie als erstes macht, wenn es nach der Pandemie wieder losgeht, verrät sie in diesem Video. Viel Spaß! :)


Fragen & Antworten für Hörgeschädigte:

Kultur Joker: Was würdest du Angela Merkel gern mal sagen?

Ella: Ich würde ihr meinen Respekt für ihr Durchhaltevermögen aussprechen.


Kultur Joker: Hältst du es für möglich, dass unsere gesamte Realität eine Simulation ist?

Ella: *lacht* Nee!


Kultur Joker: Feminismus sollte im Jahr 2021 …

Ella: Intersektional und omnipräsent sein.


Kultur Joker: Dein Leben wird verfilmt, wer spielt die Hauptrolle?

Ella: *überlegt* Scarlett Johansson oder Uma Thurman!


Kultur Joker: Du bist DJane, Moderatorin und Veranstalterin. Was machst du als erstes, wenn es nach der Pandemie wieder losgeht?

Ella: Feiern gehen! *lacht*


Kultur Joker: Vielen Dank, Ella Stracciatella!

Ella: Gerne!


#5fragenan #kulturjoker #ellastracciatella #moderatorin #musikerin #djane #freiburg #kultur #interview #locartista #feminismus #feminism #dj #scarlettjohansson #umathurman #nonbinary #femaleartists

Ella Stracciatella als Speakerin beim "Club of Heroines " von MusicBWWomen / MusicWomenGermany


Attention! Am 1.04 laden wir euch ein in den: Club of Heroines* - BW connect!

Impulsvortrag

Ella Stracciatella (Manuela Kugler) https://www.facebook.com/Ella.Stracciatella

Wie der Name der Künstlerin schon vermuten lässt, ist diese Frau kreativ und hat so einiges zu bieten: Als Djane, Moderatorin und Veranstalterin versorgt sie Freiburg seit einigen Jahren mit feinster BitchMukke, Indiesound und glitzerndem Disco-Träsh. Sie ist Teil des Skinny Bitch DJane Teams und moderiert Events wie z.B. den CSD in Freiburg. Zudem ist sie auch als E-Learning Entwicklerin im Bereich Chemie an der Universität Freiburg tätig. 2017 gründete Ella mit ihrer Freundin Debbie die Initiative „LocArtista“. Gefördert werden sollen dadurch weibliche und nicht-binäre Künstler:innen. Das Netzwerk „LocArtista“ wird in einem weiteren Post noch näher vorgestellt.

Ella erzählt in ihrem Vortrag, wie es zur Gründung der LocArtista kam und warum Netzwerken und digitale Sichtbarkeit weiblicher und nicht-binärer Künstler*innen speziell in Corona- Zeiten unverzichtbar sind.

Veranstaltung vom 01.04.2021

Macherinnen - Zwanzig Frauen, die in Freiburg etwas bewegen

Ella Stracciatella erneut in guter Gesellschaft als wichtige Macherin von fudder.de zum Weltfrauentag benannt worden

Artikel vom 08.03.2021

Ella Stracciatella zu Gast bei Kirschmond
Samstag-Abend Online Talk Show
#4 Freiburg im Lockdown - Was kommt jetzt?

Online Talk vom 02.01.2021

Kulturgesichter 0761

„Ohne uns ist`s still“ - Kulturgesichter0761

Seit Freitag, 13. März 2020, steht die Freiburger Kultur- und Veranstaltungsbranche aufgrund der bestehenden Coronakrise und einhergehender Veranstaltungsverbote nahezu still. Mit der Initiative „Kulturgesichter0761“ schließen sich eine Vielzahl der Freiburger Kulturschaffenden der gemeinsamen Aktion „Ohne uns ist`s still“ an.

Alle Beteiligten wollen damit auf die aktuelle Situation der Kulturbranche und die vielen persönlichen Schicksale im Großraum Freiburg hinweisen, die hinter dem sechstgrößten deutschen Wirtschaftszweig stehen. In der Freiburger Kulturlandschaft gibt es viele Betroffene und ein Ende dieser Situation ist für alle Kulturgesichter, ohne passgenaue Hilfen und Stufenplänen zur Lockerung der andauernden Veranstaltungsverbote leider nicht in Sicht.

Wir sind eure Agentur und euer Theater, wir sind euer Club und eure Kulturspielstätte, wir sind eure KünstlerInnen, MusikerInnen und VeranstalterInnen, wir sind eure Caterer und TechnikerInnen, wir sind eure Stagehands und PlakatiererInnen, wir sind eure TicketverkäuferInnen und Rigger, wir sind so viele…gemeinsam zeigen wir ab sofort Gesicht!

#kulturgesichter0761
#kulturgesichterfreiburg
#ohneunsistsstill
#alarmstuferot
#kulturistsystemrelevant

Aktion vom 18.11.2020

Bericht zur LocArtista-Graffiti Aktion & dem LocArtista Festival 2020


Interview mit mir über die LocArtista Initiative & das Festival

Bericht vom 14.10.2020

Badische Zeitung

vgl. auch

fudder.de/am-samstag-findet-das-locartista-festival-zum-dritten-mal-statt

Bericht zum LocArtista Festival 2020

Ankündigung über Suculture

Bericht vom 10.2020


Subculture Magazine


Bericht übers LocArtista Mini Festival 2020

"Denk ich an Freiburg in der Nacht.." 2020

Interview mit mir zum Freiburger Nachtleben & zur Corona-Situation

Ella Stracciatella (LocArtista & Skinny Bitch DJane Team)

Durch die momentane Inexistenz des Nachtlebens bzw. kultureller Veranstaltungen fehlt mir am meisten ...

... die Vernetzung mit anderen Künstler*innen und Kulturschaffenden vor Ort. Ich finde, dass kulturelle Veranstaltungen, und besonders die des Nachtlebens, eine wichtige Plattform zur Vernetzung der Freiburger Akteur*innen aus Kunst und Kultur sind. Genau dieser Austausch, der zustande kommt, wenn ich andere Personen der Freiburger Kulturszene zufällig an einer Bar, bei einem Konzert oder bei einem Theaterstück treffe, fehlt mir aktuell sehr! Klar ist aber auch: Damit wir baldmöglichst wieder durchstarten können, müssen wir aktuell, zumindest was Präsenzveranstaltungen angeht, noch geduldig sein und das Ganze wirklich behutsam, durchdacht und solidarisch angehen. Je früher wir die aktuellen Hygienemaßnahmen lockern oder Besucher*innenzahlen wieder erhöhen, desto schlimmer könnte eine zweite Pandemiewelle ausfallen. Das könnte am Ende auch noch die verbleibenden Kulturstätten in den Ruin treiben. Um das zu verhindern, appelliere ich an alle, verantwortungsvoll mit den Lockerungen umzugehen, damit wir beim Abklingen der Pandemie noch immer etwas haben, worauf wir direkt wiederaufbauen und was wir dann hoffentlich umso intensiver wertschätzen und genießen können. Die vergangenen Monate haben uns sicher gezeigt, dass man scheinbar selbstverständliche Dinge erst dann wirklich zu schätzen weiß, wenn man sie entbehren muss. Dementsprechend hoffe ich, dass wir das Freiburger Nachtleben in der Zeit nach Corona gemeinsam solidarisch hegen und pflegen werden wie nie zuvor!

Bericht vom 05.09.2020

United We Stream

United We Stream Gig am 19.06.2020

https://unitedwestream.org/artist/skinny-bitch-djane-team/


United We Stream wird unterstützt von u.a.

arte concert, ZDF, ifbbw, Klangmalerei.tv


inititert von:

Clubcommisssion & Reclaim Club Culture


gegründet von:

Senatsverwaltung für Kultur und Europa



Link zum Stream von UWS

United We Stream Upper Rhine - Comsic Mints & Skinny Bitch DJane Team
Live @ The Great Räng Teng Teng

Skinny Bitch DJane Team Portrait

by Lena Wagner Art

Wir haben uns riesig gefreut, dass wir der Motiv für eine von Lena Wagners großartigen Comic Zeichnungen sein durften.

Vielen Dank nochmal! Große Ehre für uns!


Mehr Kunst von Lena findet ihr unter

https://www.instagram.com/lenawagner_art



Veröffentlicht am 09.06.2020

25 junge Frauen die in Freiburg etwas bewegen


Ella Stracciatella


Wer: DJane, Teil vom Skinny Bitch DJane Team, Locartista-Founder, Moderatorin, Multitracks-Mitglied

Warum: Weil sie ein Festival für Freiburger Künstlerinnen mit auf die Beine gestellt hat

Was wir besonders toll finden: Ihren kreativen Output!

Bericht vom 06.03.2020

Fudder Magazin

Skinny Bitch DJane Team Podcast Info
Skinny Bitch DJane Team Foto

Podcast Remix Subculture
by Skinny Bitch DJane Team

Skinny Bitch Djane Team Bericht inkl. Remix-Podcast

Bericht vom 27.05.2020

Subculture Magazine

Platzhalter durchsichtig

Fabulous Femmes* Bitch Mix

by Skinny Bitch DJane Team
(DJane Ella Stracciatella & DJane M
øve)

Bericht übers LocArtista Künstler:innen Café


jeden letzten Donnerstag im Monat im das Jo's

(ehem. Jos-Fritz-Café)


Bericht vom 29.01.2020

Fudder Magazin

Interview über die LocArtista Initiative 2019


Interview mit mir über die Hintergründe und Zukunftsvisionen von LocArtista

Bericht vom 10.12.2019

Subculture Magazine

Bericht über das LocArtista Festival 2019


Interview mit mir zum 3 tägigen LocArtista Festival 2019

Bericht vom 10.10.2019

Subculture Magazine


SWR Interview über LocArtista


Interview mit mir zum geplanten Programm und den Hintergründen von LocArtista

Bericht vom 26.09.2019

SWR (Südwestrundfunk)


Bericht zum LocArtista Festival 2019


Interview mit mir zum geplanten Programm und den Hintergründen von LocArtista

Bericht vom 25.09.2019

Fudder Magazin


Dokumentation LocArtista Festival 2018


20 Minütige Videodokumentation zum LocArtista Festival 2018

am Ende zu sehen Auftritt des Skinny Bitch DJane Teams

plus die ganze Zeit zu hören: meine Synchronsprecherinnen-Stimme


Danke für das Video an Dorian Gracz von Spiral Sessions, Emmendingen

Bericht zum LocArtista Festival 2018


Interview mit Debbie & mir zur Entstehung von LocArtista

Bericht vom 28.09.2018

Fudder Magazin

vgl. https://bretterbu.de/author/bretterbude/page/5/